Unsere Ensembles

Es gibt zahlreiche Mitspielmöglichkeiten, um unseren Schülerinnen und Schülern die motivierende Wirkung gemeinschaftlichen Musizierens erlebbar zu machen. Die Kinder und Jugendlichen sollen beim Ensemblemusizieren positive Bestätigung ihrer instrumentalen Fertigkeiten erhalten, Verantwortung als Mitglied einer Gruppe übernehmen lernen und durch die besonderen Anforderungen beim Gemeinschaftsmusizieren weiter gefördert werden.

Das Angebot reicht vom Kammermusik-Ensemble bis zum Bürgerorchester.

Daneben gibt es auch Ensembles, die aus Dozentinnen und Dozenten der Musikschule bestehen und viele Veranstaltungen, darunter auch die Kurmusik im Niedersächsischen Staatsbad Pyrmont, bereichern.

Schülerensembles

Streichorchester

  • Samstags, 10.30–11.30 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

Leitung: Katharina Rundfeldt & Stephan Gimenez

Percussion-People-Pyrmont

  • Dienstags, 18.15–19.15 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

Leitung: Andreas Vogt & Henning Fahß

Die Zauberflöten – Querflötenensemble

  • Mittwochs, 16.30–17.30 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder Jugendliche und Erwachsene,

Leitung: Arndt Jubal Mehring

Band-Coaching

  • Mittwochs, 17.15–18.45 Uhr, Anfänger und Fortgeschrittene gründen und musizieren in Rock-Pop-Formationen, Klasse 5–13,

Leitung: Andreas Vogt

Gitarren-AG

  • Freitags, 14.00–15.30 Uhr, Anfänger erhalten einen Einstieg in die Welt der Gitarre, Klasse 5–13,

Leitung: Gerhard Ottmer

Gitarren-Ensemble

  • nach Absprache, Anfänger und Fortgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene,

Leitung: Ingo Otte

Orchester Kunterbunt

  • Donnerstags, 14.45–15.30 Uhr, Grundschule Holzhausen, Anfänger mit Instrumenten Klasse 1–4,

Leitung: Katharina Rundfeldt

Chöre

  • Kinderchor Grundschule Aerzen, Dienstags 11.55–12.40 Uhr
  • Kinderchor Grundschule Baarsen, Donnerstags 12.15–13.00 Uhr
  • Offenes Singen des Staatsbades, Mittwochs 16.15–17.15 Uhr für Erwachsene in der Konzertmuschel oder Wandelhalle

Leitung aller Chöre: Beatrice Cirkel

Violoncello-Ensemble

  • nach Absprache Mittwochs, Forgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene,

Leitung: Monica Mühleise

Kammermusik

  • nach Absprache Mittwochs, Fortgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene

Leitung: Arndt Jubal Mehring


Dozentensembles

Pyrmont-Pops

Kurmusik-Sonderkonzerte mit dem kultigen Ensemble der Musikschule Bad Pyrmont

Auch in dieser Saison wird das Pyrmont Pops Ensemble der Musikschule Bad Pyrmont wieder in zahlreichen Kurmusik-Sonderkonzerten des Niedersächsischen Staatsbades Pyrmont zu hören sein. Neben den Mittwoch-Abendterminen um 19.30 Uhr wird das kultige Ensemble auch an ausgewählten Samstag-Nachmittagen um 15.30 Uhr auftreten. Bei schönem Wetter finden die Kurmusik-Konzerte in der Konzertmuschel, sonst in der Wandelhalle statt. Auf dem Programm stehen mittlerweile sieben Programme: „ZDF-Hitparade“, „Welcome to Musical“, „Klappe für die Filmmusik“, „Internationale Hits“, „Songs for ever“, „Von Rock bis Pop“ und neu in dieser Saison „Musical-Memorys“.

Mit dabei sind Arndt Jubal Mehring, Flöte, Moderation & Arrangements; Katharina Rundfeldt, Violine; Monica Mühleise, Violoncello und Andreas Vogt, Schlagwerk

Mittwochstermine jeweils um 19.30 Uhr, Samstagstermine jeweils um 15.30 Uhr, Dauer 60 Minuten.

Der Eintritt beträgt 4 € (mit Pyrmont-Card und Kurkarte frei).